Vergangenen Freitag startete die zweite Herrenmannschaft in die Rückrunde der Kreisklasse A. Dabei mussten die Mannschaft wiedermal ersatzgeschwächt gegen den TTC Heddesheim 2 antreten.

Nach den Doppeln konnte Kolb und Rödel die Birkenauer durch ihre deutlichen Siege zur ersten Führung bringen. Anschließend siegte nur noch Eifert, wodurch die Gäste aus Heddesheim zu ihrer ersten 5:4 Führung kamen. Doch Kolb und Rödel siegten nochmal ungefährdet und brachten die Birkenauer in eine gute Ausgangsposition. Leider konnten ihre Mannschaftskollegen die knappen Spiele nicht für sich entscheiden und so musste man dem TTC Heddesheim II zu dem 9:6 Sieg gratulieren.

Kolb/Bruckner (1); Rödel/Eifert; Schnabel/Fenrich; Kolb (2); Rödel (2);Bruckner; Eifert (1);Schnabel, Fenrich

Tags darauf konnte die erste Herrenmannschaft trotz guter Leistung bei dem LSV Ladenburg nur eine 9:4 Niederlage in der Bezirksklasse Rhein-Neckar erspielen.

Zeitgleich spielte auch die erste Damenmannschaft auswärts beim TTC Schefflenz-Auerbach in der Verbandsklasse Damen. Doch auch hier zeigten die TTGlerinnen Nerven und verloren 8:4.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.